Close

23.06.2013

Specialized-SRAM Enduro Series im Rahmen des BIKE Festivals in Willingen

Am letzten Wochenende lud das Bikefestival in Willingen ein wo unter anderem der 3. Lauf der Deutschen Enduro Serie ausgetragen wurde. Also die besten Voraussetzungen für Thomas um sein erstes Enduro Rennen zu absolvieren.

Mit dem neuen Commencal Meta SX1 ging es dann am Samstag morgen um 10 Uhr auf die Reise. Wie es nunmal so ist beim Enduro ging es vor jeder Stage zuerst den Berg aus eigener Kraft hinauf.

Schon auf der ersten Stage merkten wir das es hier in Willingen auch sehr Bergauflastige Stages gab zum Leid der meisten Fahrer. Aber es gab ja noch Hoffnungen das die weiteren 5 Stages uns ein lächeln in unser Gesicht zaubern würden. Alles anderen als ein lächeln im Gesicht hatten wir nachdem wir Stage 2 bestritten hatten, die noch weniger Bergab ging als Stage 1. Stage 3 verlief dann vorwiegend Bergab und Stage 4 holte dann wieder die fehlenden Höhenmeter ein. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und so wurden wir auf Stage 5&6 mit schönen Bergab Stages belohnt.

Am Sonntag wurde dann ab 8.30 Uhr gestartet. Das Wetter spielte mit und Thomas startete um 10:15 mit einer Gruppe von 50 Fahrern in das Rennen. Auf den ersten 4 Stages verlief alles soweit in Ordnung, außer das er leider insgesamt 5 Fahrer überholen musste. Auf Stage 5&6 konnte er dann mit einer Minute Abstand anstatt der normalen 30 Sekunden starten und konnte auf freien Trails fahren. Am Ende sprang der 73. Platz von 206. gestarteten Fahrern herraus und lässt nach vorne schauen um in Kronplatz/ITA die Top 50 an zu greifen.

Mehr Infos auf http://enduroseries.net/