Close

18.07.2012

MEGAVALANCHE Day Three

Megavalanche Day Three

Der dritte Tag startete etwas früher und wir begonnen ihn bei herrlichem Sonnenschein auf der Qualifikationsstrecke. Diese ist sehr abwechslungsreich mit Schnee, Felsen, vielen Anliegern und Abhängen an denen man lieber nicht herunter schauen sollte. Moritz und Thomas waren auf den Enduros unterwegs und Claire auf Ihrem Commencal Supreme 8. Am heutigen Tag waren wir zu siebt unterwegs, eine große lustige Gruppe in der der Spaß nicht zu kurz kam. Leider fuhr nicht wie gewohnt der Bus von Huez nach Station OZ, deswegen mussten wir einen Umweg nehmen und mit einem nicht Bike kompatibeln Lift fahren. In Alpe d’Huez hat ein Teil unser Gruppe ihre Startnummer geholt und anschließend ging es über den unteren Teil der Megavalanchestrecke wieder nach OZ. Nach einer kurzen Mittagspause in der Wohnung ging es wieder auf den Berg und über die Rennstrecke zurück nach OZ. Nach dem Bikewash haben wir unseren Tag mit einem Check der Räder beendet.